Sicherheitstipps der Polizei

(von rechts): Seniorenvertreter Kurt Alexius und Sigrid Buchholz im Gespräch mit den Polizeiauptkommissaren Guido Spinnen und Martin Plange-Thönnessen über Verkehrsunfallprävention im Stadtbezirk Mülheim (05.02.2018)

In dieser Rubrik behandeln wir typische Sicherheitsfragen für Senioren aus Sicht der Polizei. Wir machen Sie vor allem auf Informationsquellen aufmerksam, die Ihnen vertieft weiterhelfen können. Den derzeit aktuellsten Überblick finden Sie auf folgender Seite (dort in der Rubrik „Senioren“):

http://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen

Weitere nützliche Links:

Bundeskriminalamt warnt vor gefälschten Polizeibriefen

Vor allem möchten wir Sie auf dieser Seite auf die Möglichkeit hinweisen, in ihrem Stadtteil „Bürgersprechstunden“ des zuständigen Polizeibeamten wahrzunehmen.