Bücher

  • Leser, Markus: Herausforderung Alter. Plädoyer für ein selbstbestimmtes Alter. Kohlhammer 2017. ISBN 978-3-17-029771-5. 248 Seiten. Euro 26,0
  • Hesse, Gerhard: Hörminderung und Tinnitus bei älteren Menschen. Kohlhammer 2017. ISBN 978-3-17-031238-8. 167 Seiten. Euro 35,00
  • Hammer, Eckart: Großvater sein. Klett-Cotta 2017. ISBN 978-3-608-96130-0. 176 Seiten. Euro 14,95
  • Binder, Erica: Lebensqualität und Sinn im „Golden Age“. Selbstcoaching als Reifungschance mit 55+. Junfermann 2017. ISBN 978-3-95571-618-9. 272 Seiten. Euro 28,00
  • Wahl, Hans-Werner: Die neue Psychologie des Alterns. Überraschende Erkenntnisse über unsere längste Lebensphase. Kösel 2017. ISBN 978-3-466-34637-0. 224 Seiten. Euro 19,99
  • Peters, Meinolf: Die gewonnenen Jahre. Von der Aneignung des Alters. Psychosozial-Verlag 2017. ISBN 978-3-8379-2650-7. 170 Seiten. Euro 19,90
  • Schmidt, Raimund: Wehe du bist alt und wirst krank. Missstände in der Altersmedizin und was wir dagegen tun können. Beltz 2017. ISBN 978-3-407-86439-9. 263 Seiten. Euro 19,95
  • Generali Deutschland AG (Hrsg.): Generali Altersstudie 2017. Wie ältere Menschen in Deutschland denken und leben. Springer 2017. ISBN 978-3-662-50394-2. 376 Seiten. Euro 19,99
  • Westendorp, Rudi: Alt werden ohne alt zu sein. Was heute möglich ist. C. H. Beck 2015. ISBN 978-3-406-66762-6. 286 Seiten. Euro 19,95
  • Prang, Michael: Not Too Old to Rock´n Roll. Die 77 größten Irrtümer über das Älterwerden. C. H. Beck 2016. 190 Seiten. Euro 11,95
  • Onken, Julia: Im Garten der neuen Freiheiten. Ein Reiseführer für die späten Jahre. C. H. Beck 2015. ISBN 978-3-406-68422-7. 176 Seiten. Euro 14,95
  • Osterbrink, Jürgen / Andratsch, Franziska: Gewalt in der Pflege. Wie es dazu kommt. Wie man sie erkennt. Was wir dagegen tun können. C. H. Beck 2015. ISBN 978-3-406-68168-4. 240 Seiten. Euro 16,95
  • Schubert, Herbert u.a.: Sicherheitsempfinden älterer Menschen im Wohnquartier. Ein Praxishandbuch für die soziale Arbeit. Verlag Sozial-Raum-Management 2016. ISBN 978-3-939038-16-1. 300 Seiten. Euro 19,90
  • Noack, Michael / Viel, Katja (Hrsg.): Aktiv Altern im Sozialraum. Grundlagen – Positionen – Anwendungen. Verlag Sozial-Raum-Management, 2. unveränderte Auflage 2016. ISBN 978-3-938038-12-3. 372 Seiten. Euro 25,00
  • Pörtner, Marlis: Alt sein ist anders. Personenzentrierte Betreuung von alten Menschen. Klett-Cotta 2016. ISBN 978-3-608-96129-4. 146 Seiten. Euro 20,00

Zum Thema Demenz

  • Gonder, Ulrike / Heilmeyer, Petere: Essen! Vergessen! Demenzrisiko einfach wegeessen oder: Wie die Ernährung vor Alzheimer & Co. schützen kann. systemed 2017. ISBN 978-3-95814-070-7. 187 Seiten. Euro (D) 15,95
  • Schönhof, Bärbel / Ruppin, Sandra: Ratgeber in rechtlichen und finanziellen Fragen für Angehörige von Demenzkranken, ehrenamtliche und profissionelle Helfer. Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. . 9. Auflage 2017. 208 Seiten. Euro 6,00 (Link zur Bestelladresse)
  • Goldschmidt, Barbara / van Meines, Niamh: Handmassage bei Demenz und in der Palliativpflege. „Nimm meine Hand“. verlag modernes leben 2015. ISBN 978-3-8080-0735-8. 240 Seiten. Euro 19,95, CHF 32,30

Zum Thema Sterben und Tod

Paglia, Vincenzo: Bruder Tod. In Würde leben und in Würde sterben. Herder 2017. ISBN 978-3-451-37844-7. 304 Seiten. Euro 25,00