Sicher leben

Sicherheit ist eines der wichtigsten menschlichen Grundbedürfnisse. Seine Bedeutung nimmt im Alter oft zu. Hier haben wir für Sie vorab nützliche Kontaktadressen notiert:

 

Schnelle Hilfe für vernachlässigte oder verwahrloste Personen
Tel. 0221-221-24444
buergerberatung@stadt-koeln.de

Kriminalkommissariat, Vorbeugung / Opferschutz
Kriminalhauptkommissarin Frau Platthaus
Tel 0221-229-9611
kp-o.koeln@@polizei.nrw.de

Kommissariat Verkehrsunfallprävention / Verkehrssicherheit
Hartmut Werth
Tel. 0221-229-6161

Außerdem finden Sie noch folgende vertiefende „Sicherheitsinformationen“ (Klicken Sie auf das Thema, das Sie interessiert):

Wenn Sie sich allein in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus unsicher fühlen, können Sie über das Universitätsprojekt „Wohnen gegen Hilfe“, eine Mitbewohnerin oder einen Mitbewohner finden, der bei Ihnen mietfrei leben kann und Sie dafür im Alltag unterstützen wird.