Demenz-Telefone anrufen

Für viele Erkrankungen gibt es mittlerweile „Telefonberatungen“ zum Krankheitsbild. Eine individuelle Behandlung ist dabei natürlich nie möglich und auch nicht erlaubt. Sehr häufig sind Angehörige von Demenz-Kranken überfordert. Für diese gibt es folgende Möglichkeiten, telefonisch Auskünfte einzuholen:

Alzheimer Telefon

030 / 259 37 95 14

Fünf Tage pro Woche ist das Beratungstelefon unter dieser Nummer sowie der Servicenummer 01803 – 17 10 17 erreichbar

Alzheimer Forum Köln
Beratung für Angehörige
Tel. 0221 – 77 75 55 22
Email: alzheimer-forum@sbk-koeln.de

Beim „Alzheimer Telefon“ sind in den letzten 15 Jahren (Stand: 1/2017) mehr als 80.000 Anrufe eingetroffen. Dieses Telefon wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziell unterstützt. Bis zu drei Viertel der Anrufenden sind Angehörige, insbesondere Ehepartner, (Schwieger-)Töchter und Söhne von Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind. Auch Personen, die selbst eine Demenz-Diagnose erhalten haben oder befürchten, sie könnten aufgrund von Gedächtnisstörungen an einer Demenz leiden, nutzen die Anrufmöglichkeit. Nicht zuletzt lassen sich auch Mitarbeitende aus der Pflege telefonisch beraten.