Öffentliche Bücherschränke

Bürger-Bücherschrank Höhenhaus

   Schon seit längerem gibt es an verschiedenen Stellen Kölns öffentliche Bücherschränke. Diese sind meist einem privaten Engagement zu verdanken. In die wetterfesten Schränke kann jeder Bücher einstellen und so der Allgemeinheit verfügbar machen. Umgekehrt darf man auch aus diesem Schrank kostenlos Bücher entnehmen. Der Grundgedanke ist, dass man möglichst immer auch ein Buch einstellt, wenn man gleichzeitig ein anderes entnehmen will. Aufgrund der Schrankgröße ist die Auswahl meist überschaubar. Sie kann aber durchaus breit gefächert sein. Meist reicht sie vom Kinderbuch über Romane bis hin zu Sachbüchern. Manche Paten der Bücherschränke achten darauf, dass immer eine gute Mischung gewährleistet ist und kein Schund im Bücherschrank landet.

Aus unserem Stadtbezirk sind uns bislang folgende Bücherschränke bekannt:

51061 Köln-Höhenhaus
Berliner Straße 378

51067 Köln-Holweide
Markplatz / Bergisch Gladbacher Str. 537

51069 Köln-Dellbrück
Dellbrücker Hauptstraße (KVB-Haltestelle / beim Bahnübergang)